︎D ︎E
︎D ︎E

REZEPTE


Eine echte Alternative zu alkoholischen Spirituosen

Komplexe Rezepturen offenbaren neugierigen Konsument:innen verblüffende und vielschichtige Geschmackswelten.

Gänzlich ohne Alkohol werden auch der Barkultur neue Möglichkeiten eröffnet. Barkeeper:innen schätzen, dass sich damit wie mit einer Spirituose arbeiten lässt.



HERZ BAR, BASEL

3 Rezepte von Martin Bornemann 



SCHLEHE x MATE

Wald&Rauch, Schlehencordial, Zitronensäure, Roasted Mate Limonade 


❊ ❊ ❊


QUITTE x VERJUS

Wald&Rauch, Quittencordial, Verjus, alkoholfreier Bitter Aperitif, stilles Wasser

❊ ❊ ❊



BASIL

Wald&Rauch, Basilikumcordial, Dry Tonic Water


HOTEL LES TROIS ROIS, BASEL
2 Rezepte von Thomas Huhn, Chef de Bar

 

TIKI IN THE FOREST

Glas: Tumbler mit grossem Eiswürfel, Shaker, 2cl Wald&Rauch, 4cl Falernum, 1cl Ananassirup, 1.5cl Verjus, 2 dashes LTR Aromatic Bitter, mit Ginger Beer aufgiessen.

❊ ❊ ❊



SPAZIERGANG IM GRÜNEN

Glas Coupette, Shaker + double strain, 3cl Wald&Rauch, 0.5cl Gurkensirup, 4cl Apfelsaft naturtrüb, 2cl Verjus, 8 Minzblätter, mit Ginger Ale aufgiessen.